News
Menu
Haustechnikdialog_news
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Öltanks aufstellen - aber richtig!
01.07.2013 08:30 ( 7025 x gelesen )

Die Abstandsregelungen für doppelwandige Kunst-stofftanks werden in den Zulassungen seit Mai 2013 neu geregelt.

Das Dehoust Sicherheitszubehör DE-A-01 bringt dabei Vor-teile bei der Aufstellung.  

 

 

 



Die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen (abZ) der Hersteller von Kunststofftanks mit oder ohne integrierte Auffangvorrichtung wurden vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) auf den 15. Mai 2013 begrenzt, um von diesem Zeitpunkt an eine einheitliche Regelung für alle Hersteller zu haben. Das DIBt hat den Bundesverband Lagerbehälter e. V. darüber informiert, dass nach Abstimmung mit den entsprechenden Bundes- und Länderministerien es dem DIBt möglich ist, die in der TRwS 791 – 1 enthaltenen Abstandsregelungen, die sich an dem Sicherheitsstandard der Tankanlage orientieren, in die Zulassungen ab Mai 2013 zu übernehmen. 

Bei einreihiger Aufstellung mit Standardsystemen mit integrierter Auffangwanne (Doppelwandtanks) gibt es keine Änderungen. Hier gelten weiterhin die 40 cm an einer Längsseite und 3 x 5 cm unabhängig vom Zubehörsystem.

Bei zweireihiger bzw. Blockaufstellung ergibt sich gegenüber dem Stand bis 15. Mai 2013 ein erhöhter Platzbedarf, wenn „herkömmliches“ Zubehör ohne GWG-Kette eingesetzt wird  (siehe nebenstehende Abbildung).

Die Beachtung der Betriebssicherheit bei der Festlegung der Wandabstände von Heizöltanksystemen bringt eine deutliche Verringerung der Wandabstände immer dann, wenn bei Tanks mit integrierter Auffangwanne das eingesetzte Zubehör ein Überfüllen der Tankanlage durch zusätzliche Überwachung jeden Tanks eines Tanksystems verhindert. Mit dem Sicherheitszubehör DE-A-01 von Dehoust wurde solch eine Funktion erstmals auf der ISH 2009 vorgestellt. Das Gesamtsystem bestehend aus Füllleitung mit umschließender Lüftungsleitung, schwimmender Entnahme und GWG-Kette wurde unter der AbZ Nr Z-40.7-459 amtlich zugelassen. 

Zusammen mit PE-Kombi und TrioSafe Tanks bietet das DE-A-01 diese Vorteile bei der Aufstellung von Blocksystemen. Am Lager befindliche Dehoust Tanks und Zubehör DE-A-01 können somit sofort nach dem 15. Mai nach den neuen Regeln platzsparend aufgestellt werden. Der in den abZ festgelegte Deckenabstand ist zu beachten. 

Hier können SIe die Information als PDF-Datei herunterladen (1,5 Mb).

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*