News
Menu
Haustechnikdialog_news
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Mehr Sicherheit bei Einwandtanksystemen
24.02.2011 17:45 ( 4396 x gelesen )

Für einwandige Tankanlagen (mit kommuzierender Entnahme) hat Dehoust Entnahmesysteme zur Nachrüstung in bestehenden Anlagen für mehr Sicherheit und Komfort neu im Programm.


Das Entnahmesystem ist mit einer schwimmenden Entnahme und der bereits beim Sicherheits-Befüllsystem DE-A-01 neu eingeführten Grenzwertgeberkette ausgestattet. Damit wird die gesamte Tankanlage beim Befüllen überwacht und bietet so dem Betreiber als auch dem Öllieferanten mehr Sicherheit. Das Universal-Entnahmesystem ist für bis zu 5 Tanks in Reihenaufstellung lieferbar.

Das Servicepaket kann für verschiedene Tankfabrikate eingesetzt werden, da der Grenzwertgeber  GWG 12K/1R-SWS eine entsprechende Zulassung hat. Standardmäßig können Batterieanlagen bis zu einer Höhe von 1750 mm und Tankmittenabstände von maximal 800 mm mit dem System ausgestattet werden. Größere Tankhöhen und Mittenabstände  sowie Winkelaufstellung sind als Sonderversion ebenfalls möglich. Befestigt wird die Entnahmeleitung mit 2"-Überwurfmuttern (liegen dem PAket bei) auf dem jeweiligen Tankstutzen (AG-Anschluss erforderlich). 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*